Zusammensetzung. Mit Abstimmung.
. Im Jakominiviertel


zusammensetzung jakominiviertel 1

zusammensetzung jakominiviertel 2


Wie steht es um die öffentlichen Räume und Begegnungsplätze im Jakominiviertel? Was läuft gut, wo halten sich Menschen gerne auf, wo nicht? Was braucht es für ein gutes und lebendiges Neben- und Miteinander im Stadtteil?

Diesen Themen und Fragen geht InterACT gemeinsam mit dem Verein Jakominiviertel und der FH Joanneum am 10. und 11.Mai  2016 bei mehreren öffentlichen „Zusammensetzungen. Mit Abstimmung“ auf den Grund:  An dem von Markus Wilfling gestalteten, mäanderförmigen Tisch werden die „Jakominivertler“ dazu eingeladen, sich zusammenzusetzen, gemeinsam Tee zu trinken, Erlebnisse und Geschichten aus ihrem alltäglichen Leben in öffentlichen Räumen miteinander zu teilen, sich über Sichtweisen, Ideen und Vorschläge abzustimmen und gemeinsam Vorstellungskraft zu entwickeln. Die Ergebnisse der „Zusammensetzungen. Mit Abstimmung“ im Jakominiviertel werden am 11.Mai um 16.30 in der Grazbachgasse 50 präsentiert und abgestimmt: Das InterACT-Ensemble transformiert die Geschichten und Ideen in theatralische Bilder und Szenen.

Austauschen, Anschauen, Ausprobieren und Aushandeln.

Es geht um ein Andenken von Möglichkeiten, um ein Entwickeln von Vorstellungskraft – hier vor Ort!



Di 10. Mai 2016
11:00 – 13:30 Uhr: Klosterwiesgasse/ Ecke Jakominiplatz
14:30 – 16:30 Uhr: Mondscheingasse 15

Mi 11.Mai 2016
10:00  – 11:30 Uhr: Jakoministraße 23
12:30 – 14:00 Uhr: Schönaugasse 17, Innenhof, „Imex“
16:30 – 18:30 Uhr: Schönaugasse 21
Theatrale Präsentation der Ergebnisse und Abstimmung der Ideen



verein jakomini


eu creative program


human cities


fh joanneum


wegraz



im Rahmen des partizipativen Kunstprojektes „Zusammensetzung. Mit Abstimmung“ von InterACT







.